Pockets: Online-Vermögensverwaltung Evergreen führt neue Sparfunktion ein

Wer Geld übrig hat, legt es entweder gewinnbringend als Altersvorsorge an. Oder er spart es an, um sich so einen lang gehegten Wunsch erfüllen zu können. Aber wie wäre es damit? Er kombiniert das Thema „Sparen“ und „Geld anlegen“. Exakt jene Kombination aus Sparen und Geldanlagen bietet jetzt, die erst Anfang 2020 offiziell gestartete Online-Vermögensverwaltung EVERGREEN aus Leipzig an. Und zwar in Form eines Zusatz-Moduls zum herkömmlichen Anlage-Depot namens Pockets.

Markus

Markus G.

13. Mai 2020

Pockets- die Sparfunktion des RoboAdvisors evergreen

13. Mai 2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Die Idee dahinter? Pockets bietet bestehenden Kunden des Leipziger FinTechs innerhalb ihres Depots weitere, personalisierte Unter-Depots einzurichten, mit denen individuelle Sparziele verfolgt werden können. So kann beispielsweise das eine Unter-Depot mit „Urlaub“ betitelt werden, in welches dann beliebige Geldbeträge transferiert werden können, während ein weiteres Unter-Depot dann das Sparziel „e-Bike“ haben kann.

Der Vorteil an der Pockets Funktion? Es stellt für den Anleger eine, vor allem einfache und flexible Möglichkeit dar, verschiedene Sparziele zu definieren, ohne dabei den Überblick zu verlieren. Denn die so bezeichneten Unter-Depots ermöglichen einen umfassenden Überblick über alle persönlichen Sparziele.

Wie funktioniert Evergreen Pockets?

Grundvoraussetzung ist die Existenz eines Anlagekontos bei Evergreen. Bedeutet, dass Pockets grundsätzlich ein Zusatzmodul für Bestandskunden darstellt. Wer also ein solches Anlagekonto beziehungsweise Depot hat, kann dann in Folge mit ein paar wenigen Klicks die neugeschaffene Spar-Funktion  ohne Weiteres nutzen.

Es können unlimitiert Pockets (Sub-Depots) mit entsprechenden Sparzielen erstellt und beliebige Geldbeträge auf ein oder mehrere jener personalisierten Pockets transferiert werden.

Pockets - die neue Sparfunktion der Online-Vermögensverwaltung Evergreen
Grafik: Die neue Sparfunktion Pockets der evergreen Online-Vermögensverwaltung – Übersichtlich, transparent und ohne Zusatzkosten – Quelle: evergreen.de / RoboAdvisor-Portal.com

Wer plant dauerhaft feste Beträge anzusparen, dem wird die Automatisierung des regelmäßigen Sparens mittels Einrichtung eines Sparplans geboten. Evergreen Kunden können mit der Einrichtung eines solchen Sparplans zu jeder Zeit frei festlegen, welcher Betrag regelmäßig vom eigenen Referenzkonto in das Pocket überwiesen werden soll. Ebenso kann zu jeder Zeit weiteres Geld eingezahlt – oder bei entsprechendem Bedarf – auch wieder ausgezahlt werden.

Erfreulich dabei: Das Ganze funktioniert ohne irgendwelche Zusatzkosten wie Transaktionsgebühren oder Ausgabeaufschläge. Das heißt, das der Service “Pockets” mit den Kosten, welche für die Online-Vermögensverwaltung an sich gelten, bei Evergreen mit 0,59 % per anno, abgegolten beziehungsweise integriert ist.

Evergreen Pocket Einlagen werden in hauseigene Fonds investiert

Was die Nutzung der Pocket Funktion interessant macht, ist die Tatsache, dass die Einlagen in die hauseigenen Fonds von Evergreen investiert werden und so „Rendite“ generieren. Dabei entscheidet letztendlich der Anleger eg. Sparende, wie und mit welchem Risiko, das, in den Pockets liegende Geld seitens der Online-Vermögensverwaltung investiert wird.

Denn für jedes Pocket lässt sich vom Anleger selbst eine eigene Risiko-Kennzahl von 1 bis 10 definieren. Die Geldanlage wird dann – gemäß der gewählten Risikokennzahl – zwischen den beiden EVERGREEN Fonds PDI Yin und PDI Yang aufgeteilt.

Evergreen Fonds Yin und Yang - Fonds für Pockets
Grafik: Mittels der Sparfunktion Pockets eingezahlte Gelder werden in die hauseigenen Fonds “evergreen Yin und Yang” investiert. Die Gewichtung kann vom Anleger durch Festlegung einer sogenannten Risikokennzahl bestimmt werden – Quelle: Evergreen.de / RoboAdvisor-Portal.com

Bedeutet im Klartext: Wer langfristige Sparziele hat und von höheren Ertragschancen bei größerer Schwankungsbreite profitieren möchte, wählt eine höhere Risikokennzahl.

Wer hingegen mit einem Evergreen Pocket ein eher kurzfristiges Sparziel verfolgt, wählt eine niedrigere Risikokennzahl, welche dann mit einer ebenso entsprechend geringeren Schwankungsbreite einhergeht.

Pockets unterliegen der Analyse und Kontrolle der Evergreen Investment-Experten

Was die neue Funktion zudem interessant macht, ist, das jedes der seitens Evergreen Kunden eingerichtete Unter-Depots der Kontrolle und Analyse der hauseigenen Investment-Experten von Evergreen unterliegt. So werden neben der allgemeinen Depot-Entwicklung vor allem auch die Risiko-Kennzahlen analysiert. So ist gewährleistet, dass das gesamte Anlage-Management transparent und somit leicht nachvollziehbar wird.

Dementsprechend stolz auf die neue Funktion zeigt sich Iven Kurz, CEO und Gründer von Evergreen: „Das gesparte Geld wird nicht nur weggelegt, sondern je nach Sparziel unterschiedlich angelegt. Dabei bleibt es täglich verfügbar. Damit kann jeder EVERGREEN Nutzer sein Geld automatisch für sich arbeiten lassen. Das ist wirklich einzigartig.“

Mehr Information zu Evergreen und dem neuen Spar-Modul innerhalb der Online-Vermögensverwaltung gibt es hier >> Evergreen Pockets

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on pocket
Pocket
Share on reddit
Reddit
Share on xing
XING
Pockets: Online-Vermögensverwaltung Evergreen führt neue Sparfunktion ein » RoboAdvisor-Portal.com - das Infoportal

Markus G

Markus ist der “Kopf” des Teams. Ideengeber, Vermarkter, Redakteur und irgendwie an allem auf diesem Portal beteiligt. Ohne ihn würde es dieses Portal so nicht geben. Eine Idee – entstanden aus dem persönlichen Interesse an FinTech und nun langjähriger Erfahrungen in der Finanz-Szene. Zudem ist Markus Kolumnist auf zahlreichen Investment-Plattformen – vor allem im englischsprachigen Raum, aber u.a. auch auf Focus.de
Empfehlungen aus der Redaktion
Zurück zum Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.