My SI– das Robo-Advisor Angebot der F-Fex AG

Alles, was Anleger zum Robo-Advisor Angebot My Si ( My sustainable Impact) der F-Fex AG wissen sollten!

my si Robo-Advisor Vorstellung

My Si - die Vorstellung des Robo-Advisors

Inhaltsverzeichnis

my SI (Kurzform für “My sustainable Impact“) ist eine Marke der f-fex AG, ein von erfahrenen Anlageprofis gegründetes FinTech-Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, das Thema “Vermögensmanagement” neu zu definieren.

my-si steht dabei für eine digitale Anlageplattform für nachhaltige Investments mit sozialer Verantwortung. Technische Grundlage ist die f-fex Advisory Plattform, die das Unternehmen für verschiedene Nutzergruppen und Investmentthemen entwickelt hat.

Das Lösungsspektrum von f-fex reicht dabei von Fondspolicen über Fondsdepots bis hin zu komplexen Investment-Strategien für Versicherer, Banken und Finanzvertriebe, Vermögensverwalter, private und institutionelle Investoren.


My Si / My sustainable Impact - das Management Team
My Si / My sustainable Impact – das Management Team des neuen, auf Nachhaltigkeit und Impact (Effekt) ausgerichteten Robo-Advisor – Quelle: my-si.de / RoboAdvisor-Portal.com

Verantwortlich für das neue, nachhaltige Robo-Advisor Angebot my si zeichnet Dr. Tobias Schmidt als CEO. Er blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Investmentbranche zurück. Vor seinem jetzigen Engagement bei der F-fex AG war er unter anderem 12 Jahre CEO bei der FERI AG. Ihm zur Seite stehen Daniel Burgmann (Head of Research & Operations), Günther Jilg (Head of IT & Data Management), Alissa B. Böhm (Sustainable Impact Analysis & Partnership Relations) und Aleksandar Curdic (Investment Strategies & Optimization).

Die Experten von f-fex haben mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Fondsanalyse, der Entwicklung von Rating-Systemen und in der Portfoliooptimierung.
Das Anlagekapital und die dazugehörigen Depots werden bei der Partnerbank DAB BNP Paribas geführt. Desweiteren handelt es sich bei my si um eine, von der Bafin lizensierte Vermögensverwaltung.

Das my si Robo-Advisor Angebot

My sustainable Impact / my si verfolgt mit seinem Robo-Advisor-Angebot 2 klare Ziele: rein nachhaltig Geld anlegen und damit einen Impact (Wirkung) erzielen – und das ohne dabei auf Rendite verzichten zu müssen. Hierzu bietet das Robo-Advisor Angebot von my-si Anlegern und Anlegerinnen ESG-geprüfte Fondsstrategien in fünf verschiedenen Risikoklassen von „sicher“ bis hin zu „chancenreich“.


my si - die 5 Anlagestrategien des nachhaltigen Robo-Advisors
Die 5, seitens my Si angebotenen Anlagestrategien und deren Risiko-gewichteten Anlageklassen- Quelle: my-si.de / RoboAdvisor-Portal.com

Zudem bietet “My sustainable Impact / my SI” dem Anleger die Möglichkeit einen Teil seiner Rendite zu einem frei wählbaren Prozentsatz von 0,1 % bis hin zu 1 % an 1 von insgesamt 10 Partner-Organisation wie

  • Worldvision
  • Kindernothilfe
  • Rotes Kreuz
  • Reporter ohne Grenzen
  • Deutsche AIDS-Stiftung
  • PRIMAKLIMA e.V etc.

Zu spenden.

Ein weitere Besonderheit: my si selbst spendet 1/3 (0,25 %) seiner Advisory Fee an das Projekt, das ein Anleger persönlich auswählt.

Das Ganze kombiniert mit einer geringen Einstiegssumme ab 1.000 € und der Möglichkeit, einen Sparplan ab 50 € monatlich einzurichten.

Investment-Philosophie und Investment-Strategie

Die Anlagestrategie von”My sustainable Impact / my SI”  basiert auf dem Einsatz intelligenter Algorithmen. Die Investment-Strategie des Robo-Advisors nutzt dabei den “Equal Risk Contribution Ansatz” – auch bekannt als “Risk Parity Ansatz“.

Dieser Investment-Ansatz steht im Grundsatz für eine Gleichgewichtung des Risikobeitrags verschiedenster Anlageklassen am Gesamtrisiko innerhalb eines Portfolios. In der Praxis bedeutet dies, dass bei My SI  aktuell 12 verschiedene Anlageklassen Einzug in ein Portfolio finden können.

Die von “my si / My sustainable Impact”  im Rahmen des Onboarding unterbreiteten Anlagevorschläge werden von den Investment-Experten des Robo-Advisor Anbieter zusammengestellt und basieren auf wissenschaftlich fundierten Allokations- und Portfoliomanagement- Verfahren. 

Die Auswahl und Gewichtung der Anlageklassen folgt dabei intelligenten Optimierungsalgorithmen, welche ein Anlage-Portfolio unter den Aspekten Risiko und Rendite optimal steuern und zwar ohne dabei aufgrund kurzfristiger Marktschwankungen verschiedene Anlageklassen umzuschichten.

Die Umsetzung jener Investment-Strategie folgt dabei einem festen Prozess:

  1. Reduzierung des verfügbare Fondsuniversums auf diejenigen Fonds, die die Nachhaltigkeitskriterien erfüllen (mind. 4 Sterne beim ISS ESG-Rating)
  2. Eigentliche Auswahl der Fonds nach prognoseoptimierten f-fex Fondsrating, das die Fonds mit der besten Chance-Risiko-Relation heraus filtert (A oder B Rating)

Das Risikomanagement bei my-si

Das laufende Risiko-Monitoring der seitens des Anlegers gewählten Anlagestrategie erfolgt auf zwei unterschiedlichen Ebenen.

Die erste Ebene steht für eine, einmal im Monat stattfindende, system-basierte Prüfung dahingehend, ob das Portfolio noch den Risikovorgaben des Anlegers entspricht. Wird im Rahmen dieser Prüfung festgestellt, dass hier Abweichungen existieren, wird dem Anleger eine entsprechende Anpassung an den Basiswert vorgeschlagen. Wird dieser Vorschlag seitens des Anlegers angenommen, wird die Anpassung des Portfolios an das ursprüngliche Risikolevel durchgeführt.

Der zweite Baustein des Risiko-Monitorings wird bei “my si / My sustainable Impact” als sogenannter “Markt-Stress Indikator“ tituliert. Dieser Indikator gilt als Maßstab für kurzfristige Verwerfungen an den Kapitalmärkten. Dieser Indikator „erkennt“ jene Verwerfungen und schlägt auch hier, sobald ein vorgegebener Risikolevel überschritten wird, entsprechende Anpassungen des Portfolios vor. Dieser Markt-Stress Indikator wird täglich ermittelt.

Anlageklassen und Anlageuniversum

Grundsätzlich investiert “my si / My sustainable Impact” in ETFs als auch aktiv gemanagte Fonds. Dabei investiert der Robo-Advisor ausschließlich in ESG-geprüfte Fonds mit einem ISS ESG Fondsrating von mindestens vier Sternen und zugleich beim hauseigenen f-fex Fondsratings eine Top-Bewertung von A oder B erzielen.

Insgesamt kommen bei den 5 my si Anlagestrategien aktuell 12 Anlageklassen (Aktien, Renten, Geldmarkt etc.) zum, Einsatz. Die Auswahl und Gewichtung der zur Verfügung stehenden Anlageklassen orientieren sich dabei am ermittelten Risikoprofil des Anlegers.

Das Onboarding

Wie bei jedem Robo-Advisor Angebot auch, setzt ein Investment bei “my si / My sustainable Impact” das durchlaufen des sogenannten Onboarding voraus. Dies geschieht bei dem Robo-Advisor jedoch deutlich unkomplizierter als bei einem Großteil seiner Mitbewerber. So kann der Onboarding-Prozess, der im ersten Schritt der Ermittlung der Risikoneigung des Anlegers gilt, ohne vorherige Anmeldung initiiert werden.

Der Prozess besteht in einem ersten Schritt aus lediglich 4 Fragen, sowie zwei Auswahl-Optionen. So werden im ersten Schritt die folgenden Fragen gestellt:

  1. Wieviel Geld möchtest du bei uns anlegen?
  2. Jeden Monat mit einem Sparplan etwas zur Seite legen?
  3. Für welchen Zeitraum möchtest Du investieren?
  4. Maximale Sicherheit oder beste Chancenausnutzung?

Sind diese Fragen beantwortet, kann der Anleger entscheiden, an welche Organisation ein unterstützender Beitrag gehen soll:

  • Wähle eine Organisation aus, an die dein Beitrag gehen soll.

Ist die Organisation gewählt, kann zudem festgelegt werden, ob man selbst als Anleger einen prozentualen Anteil aus dem Investment an die gewählte Organisation spenden möchte:

  • Du hast die Möglichkeit etwas für das Projekt zusätzlich beisteuern. Es ist freiwillig.

Die Bandbreite bewegt sich zwischen 0,1 % bis hin zu maximal 1 % der erwirtschafteten Rendite. Hier zeigt sich die Umsetzung der my-si Philosophie mit einem Investment einen Impact (Effekt) erzielen zu wollen.


my Si / my sustainable Impact - Anlagevorschlag nach ermittelter Risikoneigung
Der Anlagevorschlag von my Si inklusive möglicher Wertentwicklung sowie Angaben zum Co” Fussabdruck, ESG Bewertung etc….Quelle: my-si.de / RoboAdvisor-Portal.com

Performance-Daten

Begrüßenswert ist, dass der Robo-Advisor für alle seine 5 Anlagestrategien die Performancedaten der letzten 24 Monate im Detail ausweist und in Relation zur geltenden Benchmark stellt. Die Wertentwicklungen zeigt die folgende Grafik


my Si / my sustainable Impact - Wertentwicklung der 5 Anlagestrategien
Die Wertentwicklung der 5, seitens my Si angebotenen Anlagestrategien für die letzten 2 Jahr im Vergleich zur Benchmark – Quelle: my-si.de / RoboAdvisor-Portal.com

Assets under Management

Leider liegen keinerlei Informationen vor, was die bis dato betreuten Kundengelder unter my si betrifft. Was aber letztendlich nicht verwundert, denn das Robo-Advisor Angebot ist erst Ende Januar 2021 gestartet.

Mindesteinlage und Sparplan

Wer sein Kapital bei my si investieren möchte, kann dies mit einer erfreulich geringen Mindestanlage-Summe in Höhe von 1.000 € in die Praxis umsetzen. Zudem wird die Möglichkeit geboten, einen monatlichen Sparplan ab einer Summe von mindestens 50 € einzurichten. Zu beachten ist, dass der Sparplan an die Zahlung der 1.000 € Mindestanlagesumme gekoppelt ist. Ein Entnahmeplan wird derzeit nicht angeboten.

Kosten des Robo-Advisor Angebotes

My Si weist ein Kostenmodell auf, dass sich in seiner Basis-Konstellation nicht von denen anderer Robo-Advisor unterscheidet. So fallen auch hier zum einen

  • Eine Service Fee von 0,99 % per anno (auf den Depotwert bezogen

Als auch die

  • Fondskosten

an. Jedoch gibt es bei diesem Gebührenmodell einige Besonderheiten, die sich wie folgt erklären.

Die 0,99 % jährliche Service-Fee beinhaltet mehrere Elemente – und zwar:

  • 0,89 Prozent gelten als Service Fee für das Robo-Advisor Angebot an sich

Hiervon sind abzuziehen:

  • 0,14 %-Punkte als Mehrwertsteuer

Netto bleiben also 0,75 %-Punkte als Umsatzerlös. Hiervon wiederum gibt my-si

  • 1/3, d.h. 0,25 %-Punkte an das seitens des Anlegers gewählte Charity-Projekt weiter

Die DAB BNP Paribas Bank erhält eine jährliche Transaktionskostenpauschale von 0,1 Prozent des Depotwertes. Alles zusammen macht 0,99 Prozent. Die jährliche Fonds-Gebühr ist bereits im Fondspreis enthalten und wird nicht noch einmal extra berechnet.

Pro- / Contra des Robo-Advisor Angebotes

Pro >>

  • Mit 1.000 € Mindesteinlage günstiger Einstieg
  • Sparplan vorhanden
  • Attraktives Kostenmodell
  • Investition in ETF und aktiv gemanagte Fonds
  • Rein nachhaltiges Kapitalanlage-Angebot
  • Hohes Maß an Mitbestimmungsmöglichkeiten für Anleger
  • Transparentes Anlagekonzept

Contra >>

  • Kein Entnahmeplan
  • Kein Junior Depot

Das Fazit zu my si / my sustainable Impact

Ein nachhaltiges Kapitalanlage-Angebot, Möglichkeit mit Wirkung (Impact) zu investieren, das Ganze verbunden mit einem günstigen Mindesteinstieg von 1.000 € und transparentem Gebührenmodell. Anleger – was willst du mehr?

Das neue Robo-Advisor Angebot my si überzeugt in, für Anleger wichtigen Punkten vor allem durch ein innovatives Investment-Modell und hoher Transparenz, was Strategie und Anlageziele betrifft. Zudem können sich Anleger ein Bild über die bisher mit den 5 Strategien erzielte Wertenwicklung machen. Im Grunde gibt es an dem digitalen Kapitalanlage-Angebot absolut nichts auszusetzen. Klare Empfehlung!

Aktuelle Gutscheine / Sonderaktionen

Derzeit gibt es beim Robo-Advisor keinerlei Gutscheine und Sonderaktionen